Absturzsicherung Sicherungssysteme


Kompetenz für
Absturz­sicherheit

Absturz­sicherung mit Rettungs­funktion

Sie suchen eine Lifeline für höchste Sicherheit und Effizienz?

Arbeitssicherheit - PSAgA

Absturzsicherung Dachdecker und Zimmerleute

Die Lifeline HOLD-system bietet höchste Sicherheit durch die professionelle Nutzung persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA). Die Anschlageinrichtung ermöglicht einfache Anwendung und schnelle Montage, wodurch Zeit und Mitarbeiterkapazität eingespart werden. Zusätzlich wird durch die Absturzsicherung HOLD Produktivität gesteigert. Die Anschlageinrichtung, die zur PSAgA gehört, ist innerhalb zwei Minuten einsatzbereit, wodurch Kosten und Zeit eingespart werden.

Absturzsicherung Gerüstbauer und Industrie

Absturzsicherung Industrie und Baugewerbe

Die Lifeline garantiert durch ihre anwenderfreundliche Nutzung kostengünstige Instandhaltung, Anlagenwartung und effektive Reparaturarbeiten in der Industrie. Dank modernster Technik und innovativen Lösungen ist die temporäre Absturzsicherung, bereits bei geringen Höhen einsetzbar und bietet eine effiziente Anschlageinrichtung in Kombination mit PSAgA. Die Lifeline HOLD-system garantiert höchste Mitarbeiterakzeptanz.

Absturzsicherung Eventtechnik PSAgA

Absturzsicherung Eventtechnik

Eventtechnik und Riggingarbeiten erfordern professionelles Vorgehen, zügiges und effizientes Arbeiten unter hohem Zeitdruck. Die Lifeline HOLD-system garantiert, schnellen und einfachen Aufbau unter gleichzeitiger Wahrung aller sicherheitsrelevanten Vorgaben zur Absturzsicherung. Bei Arbeiten in absturzgefährdeten Bereichen ist eine flexible Lifeline unerlässlich. Diese flexible Anschlageinrichtung ist mit normgerechter PSAgA kompatibel.

Sie haben Fragen?
Die Absturzsicherung HOLD-system wurde von Robert Klein entwickelt und bei einer Vielzahl von Arbeitseinsätzen mit verschiedener PSAgA verwendet. 20 Jahre Erfahrung mit Anschlageinrichtung, PSAgA und temporären Lifelines bieten die Grundlage für diese innovative Absturzsicherung.
Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne!
 

Dachdecker Abstursicherung

HOLD-system - die Lifeline


Innovative Absturzsicherung -
für mehr Sicherheit und Produktivität qualifizierter Mitarbeiter!

Absturzsicherung mit Rettungsfunktion

Sicherheit

Qualität schafft Vertrauen - Die Prüfstelle DGUV-Test in Haan bestätigt die Erfüllung aller gesetzlicher Vorschriften der Absturzsicherung nach europäischen Normen, sowie jegliche Sicherheitsanforderungen der Lifeline. Damit stellt die Absturzsicherung HOLD-system eine rechtskonforme, geprüfte und erprobte Anschlageinrichtung dar!

Wir lassen Sie nicht hängen - die Absturzsicherung HOLD-system ist eine Anschlageinrichtung mit integrierter Rettungsfunktion inklusive Paniksicherung. Im Notfall ist eine einfache, schnelle und sichere Rettung möglich! Zusatzequipment oder weiter PSAgA wird nicht benötigt! 

Absturzsicherung Lifeline Dachdecker

Innovation

Eine Absturzsicherung auf höchstem Niveau - Modernste Technik, innovative Lösungen sowie die Zusammenstellung aus hochwertigen Produkten, etablierter Hersteller, lassen die Anschlageinrichtung HOLD-system zu einer herausragenden Lifeline werden, die Teil der PSAgA ist.

Modernste Entwicklung der Absturzsicherung - Im Absturzfall sorgt das von Fall Protection Engineering entwickelte Spezialseil der Lifeline für geringste Krafteinwirkung (max. 6 KN) am Ankerpunkt. Dadurch erhält die Absturzsicherung zusätzliche Flexibilität in der Anwendung an Gebäuden, Dachkonstruktionen oder Gerüsten.
Arbeiten in geringer Höhe? – Für die Anschlageinrichtung HOLD-system kein Problem - Im Unterschied zu anderen Absturzsicherungen, ist die Anschlageinrichtung HOLD-system so konzipiert, dass die Lifeline bereits ab einer Höhe von 4m eingesetzt werden kann. 

Absturzsicherung mit Rettungsfunktion

Kompatibilität

Absturzsicherung HOLD-system – das Chamäleon der Anschlageinrichtungen - Die anpassungsfähige Absturzsicherung ist mit oder ohne Anschlagschlinge anwendbar. Zudem ist die Lifeline mit normgerechter PSAgA kompatibel, wie zum Beispiel Höhensicherungsgerät, Verbindungsmittel und Auffanggurt. 

Eine Absturzsicherung - viele Anwendungsgebiete - Dank verschiedener Seillängen passt sich die Lifeline HOLD-system an eine Vielzahl von Arbeitssituationen an. Der einfache, schnelle Aufbau der Absturzsicherung erweitert die Einsatzmöglichkeiten der Anschlageinrichtung zusätzlich, die mit normgerechter PSAgA kompatibel ist.

Absturzsicherung Lifeline Dachdecker

Produktivität

Ersparnis - dank Förderung - die BG BAU bietet seit 2019 Förderungsgelder für die Anschaffung der Lifeline HOLD-system an.
Jederzeit bereit - die leichte, kompakte Absturzsicherung garantiert eine zeitsparende, einfache und flexible Montage ohne Werkzeug oder Zusatzequipment. Die Anschlageinrichtung kann mit Höhensicherungsgeräten und anderer PSAgA verwendet werden. 

Zwei auf einen Streich - die Anschlageinrichtung HOLD-system bietet gleichzeitige Absturzsicherung für zwei Personen! So wird die Produktivität gesteigert und Kosten reduziert. Diese Lifeline steigert nachweislich ihre Effizienz und verringert die Notwendigkeit unterschiedlicher PSAgA für ihre Mitarbeiter.

HOLD-system - die Absturz­sicherung

Höchste Sicherheit • vollkommene Qualität • absolute Innovation

Hochgelegene Arbeitsplätze

Senkung physischer und psychischer Belastungen durch einfache Anwendung der Anschlageinrichtung. Hohe Mitarbeiterakzeptanz der Absturzsicherung ist garantiert,die Produktivität wird gesteigert!

Zeit ist Geld

Kein Werkzeug oder Zusatzequipment sind für die Verwendung der Lifeline notwendig! Der schnelle, einfache Aufbau der Absturzsicherung unterstreicht die besondere Qualität der Anschlageinrichtung!

Sichere Teamarbeit mit PSAgA

Die Nutzung der Absturzsicherung durch zwei Personen ermöglicht effizientere Arbeitsabläufe ohne auf Sicherheit zu verzichten! Die Lifeline ist mit einer Vielzahl von PSAgA kompatibel.

Der Ernstfall - Absturz 

Eine einfache und schnelle Rettung ist dank innovativer Rettungsfunktion mit Paniksicherung möglich! Die Absturzsicherung benötigt keine zusätzlichen Rettungsgeräte. 

Anwendungs-Video

So einfach kann Absturzsicherung sein

Die Anschlageinrichtung in Verwendung mit PSAgA

Sicherung Dachdecker
Schritt 1.A: Einhängen der Lifeline mit Karabiner.

Anschlagpunkt wählen z.B. Verankerung gem. EN 795. Karabiner der Lifeline am Ankerpunk einhängen.

PSAgA Zimmermann - Anschlageinrichtung
Schritt 1.B: Anschlagen der Absturzsicherung mit einstellbarem Verbindungsmittel.

Variante zu 1.A: Anschlagschlinge an einer tragfähigen Struktur (Stahlträger, Balken etc.) umschlingen und am Karabiner einhängen.

Arbeitssicherheit
Schritt 2.A: Seilkürzer - Anschlagen der Lifline mit Karabiner am Ankerpunkt.

Anschlagpunkt wählen z.B. Verankerung gem. EN 795. Karabiner der Absturzsicherung einhängen.

Lifeline Zimmermann
Schritt 2.B: Seilkürzer - Anschlagen der Lifline mit einstellbarem Verbindungsmittel.

Variante zu 2.A: Einstellbare Anschlagschlinge an einer tragfähigen Struktur (Stahlträger, Balken etc.) umschlingen und am Karabiner einhängen.

PSAGA Eventtechnik
Schritt 3 - Spannen der Lifeline.

Spannelement (Prusikschlinge) bis ca. 2 m vor die Seilklemme schieben, lose Seilende der Anschlageinrichtung in den Oval-Karabiner einhängen, loses Seilende in Richtung der Seilklemme ziehen = „Flaschenzug-Prinzip“. Die Seilklemme blockiert selbstständig.

Anschlageinrichtung
Schritt 4 - Absturzsicherung HOLD-system ist gespannt.

Restseil der Absturzsicherung im Transportsack verstauen. Die Anschlageinrichtung ist mit normgerechter PSAgA kompatibel. Zur geprüften PSAgA zählen Höhensicherungsgeräte von 1,8 - 9m.


BG BAU-Förderung - für die Lifeline

Die Absturzsicherung HOLD-system wird von der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft BG BAU finanziell unterstützt!

Bgbau - Förderung der Hold Absturzsicherung


Die temporäre Lifeline HOLD-system ist förderfähig!
Im Bereich von Dach-, Holz-und Montagearbeiten treten häufig Absturzgefährdungen auf, die in manchen Fällen mit technischen oder organisatorischen Maßnahmen nicht verhindert werden können. Die daraus resultierende Konsequenz für die Praxis bedeutet oft völligen Verzicht auf sämtliche Maßnahmen gegen Absturz und das Risiko eines Unfalls wird in Kauf genommen! Diese Absturzunfälle haben häufig schwerste Folgen und enden oft sogar tödlich! Die Anschlageinrichtung HOLD-system verhindert Absturzunfälle und wird durch die BG BAU gefördert!
Förderung: pro Maßnahme 50 % der Anschaffungskosten, maximal 450 Euro für ein Lifeline-System bestehend aus Lifeline, HSG und Auffanggurt.
(Quelle: BG BAU)
Förderrichtlinien, Anträge und weitere Informationen finden Sie hier!

Sicherheit für Dachdecker • Holzbau • Industrie • Eventtechnik